WICHTIG ZU WISSEN:


Zunächst einmal bedauern wir, dass Dir Deine bestellten Artikel nicht gefallen!

Da wir jedes Produkt extra für Dich persönlich fertigen – also nicht unnötig vorproduzieren um die Umwelt und Ressourcen zu schonen – sind bei Umtausch/Rückgabe ein paar Besonderheiten.
Im Online-Handel steht Verbrauchern lediglich auf vorgefertigte Waren ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu.

Trotzdem möchten wir Dir entgegenkommen mit unsem Service-Angebot:
Umtausch/Rückgabe ist generell im Rahmen des Widerrufsrechts innerhalb von 14 Tagen möglich. (Dies gilt allerdings nicht für personalisierte Artikel – also z.B. mit Deinem Namen. Bei diesen greift das Ausschlussrecht gem. §312g Abs. 2 Nr. 1 BGB. Allerdings ist dies gut erkennbar auf der Produktseite entsprechend vermerkt.)

ABLAUF DEINER RETOURE:


Du bist aus Deutschland
bitte den Retourenschein verwenden, der dir am Tag der Rechnungsstellung (i.d.R. am Versandtag der Ware) automatisch
per eMail zugeschickt wurde. Falls gelöscht, kannst Du den Retourenschein in Deinem Kundenkonto sofort erneut herunterladen
(sofern du nicht als Gast ohne Registrierung bestellt hattest) oder ihn per eMail anfordern über dieses Formular. Diesen Retourenschein auch gleich dem Packet beilegen, so wissen wir um welche Artikel es sich handelt.

Du bist aus dem Ausland: für die Retouren-Abwicklung bitte zunächst per eMail an info@hammer-geschenk.de melden.

Die Kleidungsstücke müssen bis auf die Anprobe ungetragen, ungewaschen und in einwandfreiem Zustand sein. Für Schäden durch unsachgemäße Anprobe
(z.B. Make Up- oder Deo-Flecken oder gerissene Nähte) haftest du und musst den Schaden ersetzen.

Die Rücksendekosten sind gem. Widerrufsrecht vom Käufer selbst zu tragen (PayPal-Nutzer haben allerdings die Möglichkeit sich die Retourenkosten von
PayPal erstatten zu lassen). Umtausch persönlich vor Ort ist nicht möglich.

MÄNGEL-REKLAMATION (FEHLERHAFTE WARE)


Falls du eine Reklamation wegen Fehler/Mangel hast, kontaktier uns vor der Rücksendung per eMail über info@hammer-geschenk.de mit einer möglichst genauen Problembeschreibung
und schick bitte auch gut erkennbare Fotos mit. Das vereinfacht und beschleunigt die Bearbeitung. Unter Umständen ist – je nach Mangel –
gar keine Rücksendung erforderlich, sondern uns genügt vielleicht ein aussagekräftiges Foto zur Beurteilung.

 

Es wäre als super, wenn Du vor der Bestellung die Produktbeschreibung – also auch die Größentabelle – gut liest. Auch machen uns Auswahlbestellungen mit verschiedenen Größen/Produkte aufgrund des individuellen Fertigungsprozesses nicht wirklich glücklich.